Erinnerungen an Kasan

Sujumbike-Turm in Kasan

Ich komme gerade von einem längeren Aufenthalt bei meinen Eltern zurück und registriere daher meine aktuelle Karte ausgerechnet an einem Sonntag.

Versandort war dieses mal Kasan in Russland. Aus dieser Stadt stammte auch meine aller erste Russland-Karte. Damals meine gerade erst zweite Karte überhaupt. (siehe Postcrossing nach Wiesbaden) Damals hatte ich mich zu der Stadt leider nicht weiter geäußert, heute aber muss ich doch ein paar Worte darüber verlieren.

Kasan ist die Hauptstadt der russischen Republik Tatarstan. In der Stadt an der Wolga leben mehr als 1 Million Menschen. Damit ist Kasan die 7. größte Stadt Russlands.

Auf der Karte zu sehen ist der Sujumbike-Turm. Er gehört zum Kasanischen Kremel und ist ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Der Legende nach soll sich die letzte kasanische Herrscherin von seiner Spitze in den Tod gestürzt haben um Kasan nach der russischen Eroberung nicht verlassen zu müssen.

Sujumbike-Turm in Kasan
Sujumbike-Turm in Kasan