Deutschland XIX & Ukraine IV

On the Feuerbach Square in der Ukraine

Nach dem sehr langen Nach-Oster-Beitrag von gestern geht es heute ein bisschen ruhiger weiter. Heute im Briefkasten: 2 Postkaren. 1x Deutschland und 1x Ukraine.

Deutschland

Ja, die deutschen Karten sind zur Zeit schon stark vertreten. Die heutige kommt dabei aus Göttingen. Diese Universitätsstadt in Südniedersachsen hat etwa 116.000 Einwohner. Davon 20% Studenten der 3 umliegenden Hochschulen.

Im Jahr 953 erstmals urkundlich erwähnt erlange Göttingen 1230 die Stadtrechte und gilt seit 1964 als Großstadt.


Größere Kartenansicht

Das Motiv zeigt den Marktbrunnen vor dem alten Rathaus mit der Figur des Gänseliesel auf der Spitze. Der Tradition nach küssen Doktoranden das Bronzemädchen nach erfolgreich bestandener Prüfung obwohl dies 1926 durch ein Kussverbot unter Strafe gestellt wurde. Aus diesem Grund gilt die Gänseliesel von Göttingen als das meistgeküsste Mädchen der Welt.

Gänseliesel von Göttingen
Gänseliesel von Göttingen

Ukraine

Und auch von der Ukraine hatte ich vor nicht all zu langer Zeit bereits eine Karte. Das war kurz vor Ostern. Heute kommt nun die insgesamt 4. Karte aus diesem, zur Zeit krisengeschüttelten Land.

Das Motiv zeigt ein Gebäude am „Feuerbach Square“. Leider konnte ich dazu keine weiteren Informationen finden. Ich konnte nicht einmal herausfinden in welcher Stadt sich die Straße befindet. Hübsch ist es aber. 🙂

On the Feuerbach Square in der Ukraine
On the Feuerbach Square in der Ukraine