Weißrussland V, Niederlande XIII & Tschechien IV

Winter in Weißrussland

Schade das die Woche schon wieder ihrem Ende entgegen geht. Damit kommen meistens auch zwei bis drei postkartenfreie Tage auf mich zu. 🙁

Heute aber gab es dafür nochmal einen großen Schwung, auch gleich 3 Karten aus der ganzen Welt.

Weißrussland

Die erste Karte für heute erreicht mich aus Mahiljou, der drittgrößten Stadt Weißrusslands. Sie hat auf einer Fläche von 110,5 km² etwa 372.000 Einwohner und ist Industriestadt, Eisenbahnknotenpunkt, Hafenstadt und kultureller Mittelpunkt des Gebietes Mahiljouskaja Woblasz.


Größere Kartenansicht

Das Motiv zeigt eine typische Landschaftsaufnahme von Weißrussland und wie die Menschen in früherer Zeit dort lebten.

Winter in Weißrussland
Winter in Weißrussland

Niederlande

Aus den Niederlanden hat mich heute eine Multiviewkarte aus Hoogerheide erreicht.


Größere Kartenansicht

Hoogerheide ist ein idyllisches Dorf im Südwesten der Niederlande, nahe der belgischen Grenze. In ihm leben um die 9000 Menschen.

Die Karte zeigt unteranderem die Himmelfahrts-Kirche, das Rathaus und ein italienisches Restaurant.

Hoogerheide in den Niederlanden
Hoogerheide in den Niederlanden

Tschechien

Die letzte Karte für heute reiste aus České Budějovice oder einfach Budweis in meinen Briefkasten. Die mit 95.000 Einwohnern größte Stadt in Südböhmen ist vor allem weltweit bekannt durch seine Budweiser-Biermarken. Sie ist aber auch Verwaltungssitz der Südböhmischen Region und Universitätsstadt.


Größere Kartenansicht

Die Karte zeigt den Marktplatz mit dem Samsonbrunnen und Schwarzem Turm im Hintergrund.

Marktplatz von Budweis
Marktplatz von Budweis